SOCCERGOLF MÜNCHEN

Schulen

Schulen – Wandertag

Der ulitmative Tipp für euren Schulausflug!

Jedes Jahr die gleiche Frage – Was machen wir am Wandertag?

Wollt ihr eure Fußballfähigkeiten unter Beweis stellen und Spiel und Spaß haben? Dann seid ihr genau richtig auf der Soccergolfanlage in Zorneding.

Unsere Highlights und Ablauf beim Schulausflug:

  • Begrüßung durch einen Mitarbeiter des Soccergolf Teams
  • Eintritt und Einweisung in die Regeln des Soccergolfen
  • Jeder bekommt seinen eigenen Fußball
  • Spiel & Spaß in Gruppen zu maximal 4 Kinder, mehrere Gruppen sind möglich
  • Brotzeit und Getränke dürfen mitgebracht
  • Eis und Getränke können vor Ort gekauft werden

Häufige Fragen bei Ausflügen – FAQ

  1. Öffnungszeiten
    Wir öffnen unsere Anlage exklusiv für Schulklassen bereits am Vormittag. Bitte eine schriftliche Anfrage per Mail unter info@soccergolf-muenchen.de
  2. Welche Angaben werden bei der Anfrage benötigt?
    – Um welche Schule handelt es sich?
    – Standort der Schule?
    – Um welche Klassen handelt es sich?
    – Wie viele Schüler sind in der Klasse?
    – Wann kommt ihr auf der Soccergolfanlage an?
    – Wie erfolgt die Anreise?
  3. Was kostet eine Runde Soccergolf?
    Der Preis pro Schüler liegt bei  8 €. Das Geld sollte zuvor von den Lehrkräften eingesammelt werden.
  4. Wie lange dauert eine Runde Soccergolf?
    Je nach Anzahl der Spieler in einer Gruppe, deren Geschick sowie dem Betrieb auf der Anlage dauert eine Runde Soccergolf ca. 1,5 bis 2 Stunden. Es können maximal 4 Spieler in einem flight spielen. Bitte die Schüler vorab in Gruppen einteilen.
  1. Wie erfolgt die Anfahrt?
    – Mit dem Bus: Haltemöglichkeiten sind direkt an der Anlage vorhanden.
    – Öffentliche Verkehrsmittel: mit der S4 oder S6 nach Baldham (Fußweg ca. 2 km)
  2. Was muss ich anziehen oder mitbringen?
    Eine spezielle Ausrüstung ist nicht erforderlich – eine entsprechende Sport- oder Freizeitkleidung ist optimal. Bei unbeständigem Wetter einfach die Regenjacke mitbringen. Gespielt wird in gewöhnlichen Sport- oder Freizeitschuhen. Das Tragen von Nocken- oder Stollenschuhen ist auf der Anlage nicht gestattet. Die Fußbälle stellen wir leihweise zur Verfügung – eigene Bälle dürfen jedoch selbstverständlich gerne mitgebracht werden.
  1. Fällt der Wandertag aus, wenn es regnet?
    Sollte es regnen oder ein Unwetter aufkommen, behalten wir uns vor, den Wandertag abzusagen.
  2. Wetter und Kleidung
    Geben Sie den Schülern folgende Tipps mit auf dem Weg:
    – Ist das Wetter zweifelhaft, so ist in Punkto Kleidung „Zwiebellook“ angesagt.
    – Bei regnerischem Wetter denken Sie an wetterfeste Kleidung und v.a. wetterfeste Schuhe, denn sie sind etwa 1,5 bis 2 Stunden in freier Natur unterwegs. Evtuell sogar Ersatzschuhe und Socken einpacken.
    – Bei heißen Temperaturen unbedingt an Sonnschutz und ein Cappy denken!
    – Pollenallergie kann den schönsten Ausflug verderben. Erinnern Sie die Kinder, dass sie eventuell etwas dabei haben.
  3. An was sollten die Lehrkräfte noch denken?
    Für einen zügigen Ablauf empfehlen wir:
    – Sammeln Sie vorab das Geld ein
    – Teilen Sie vorab die Schulklasse in flights zu je 3-4 Spielern ein
    – Rufnummer eines Lehrers, für Rückfragen oder bei Schlechtwetter
F

Wir setzen technische und analytische Cookies ein um Ihnen die beste Nutzungserfahrung auf unserer Webseite zu bieten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen